Haushalts-Blog: Bodenpflege richtig gemacht

Bodenpflege richtig gemacht

Die regelmäßige Reinigung und Pflege der Fußböden trägt nicht nur zu einem angenehmen Wohngefühl, sondern gleichzeitig auch zum Erhalt der Böden bei. Es ist dabei wichtig, die für die Böden passenden Pflegemittel zu verwenden. Der Blogbeitrag befasst sich mit der richtigen Bodenpflege und bietet zahlreiche praktische Tipps.

Welche Böden es gibt

Bevor es darum geht, den Fußböden die entsprechende Pflege angedeihen zu lassen, ist es wichtig zu wissen, um was für Böden es sich eigentlich handelt. Fußböden können mit Stein oder Terrakotta, mit Fliesen, PVC und Linoleum, mit Laminat oder Parkett oder mit Teppichboden ausgelegt sein. Jede der Materialien benötigt eine individuelle Pflege, es sollte bei der Entscheidung für die passenden Reinigungsprodukte und auch bei den verwendeten Geräten darauf geachtet werden, diese entsprechend auszuwählen.

Die Vorbereitung

Bevor die Fußböden einer gründlichen Reinigung unterzogen werden, sollten Sitzmöbel und Tische sowie Teppiche, soweit das möglich ist, zur Seite gerückt werden. Ein Boden reinigt sich am besten, wenn er frei ist. Zunächst wird der Fußboden mit dem Staubsauger abgesaugt. Ist klar, um welches Material es sich beim Fußboden handelt und sind die entsprechenden Reinigungsmittel besorgt, kann die Pflege der Böden beginnen.

Fliesen, PVC und Linoleum

Kunststoffböden mit Fliesen, PVC und Linoleum pflegen Sie am besten mit einem guten Allzweckreiniger, der entsprechend der Dosieranleitung in der passenden Menge in einen Eimer mit warmem Wasser gefüllt wird. Sie können die Böden mit einem in dem Wasser getränkten Schrubber oder einem modernen Wischmop säubern. Da Kunststoffböden relativ unempfindlich sind und sich leicht reinigen lassen, sind bei der Pflege dieser Materialien gute Reinigungsergebnisse kein Problem.

Laminat und Kork

Kork und Laminat sind etwas speziellere Beläge, die schon eine behutsamere Reinigung benötigen. Da die Böden auf Feuchtigkeit empfindlich reagieren können, sollten Tücher vor dem Kontakt mit dem Boden gut ausgewrungen werden. Ein lediglich leicht angefeuchtetes Tuch macht den Böden jedoch nichts aus. Besonders praktisch sind für die Säuberung von Kork- und Laminatböden Mikrofasertücher, weil diese besonders sanft zu den Materialien sind. Für die Pflege lassen sich spezielle Produkte zur Kork- und Laminatpflege verwenden. Möglich ist ebenfalls, einen schnell trocknenden Reiniger zu verwenden.

Parkett und Dielen

Dielen und Parkett sind aus edlen Hölzern gefertigt und benötigen deshalb eine ganz besondere Pflege. Die Naturmaterialien sind zwar versiegelt, dennoch ist es wichtig, auch hierfür die passende Bodenpflege zu verwenden. Bei Parkett und Dielen sollten ebenfalls Mikrofasertücher zum Einsatz kommen. Für die richtige Pflege von Parkett und Dielen kommt ein entsprechendes Reinigungsmittel für diese Böden zum Einsatz. Der Handel bietet auch hier verschiedene Produkte unterschiedlicher Hersteller an. Besonders wirkungsvoll sind Reiniger mit Carnauba-Wachs. Sie erzeugen auf den Böden einen wunderbar sanften Glanz und einen angenehmen Geruch. Genau wie auch bei den Korkböden ist auch bei Dielen- und Parkettböden darauf zu achten, dass die Reinigungstücher nicht zu feucht sind. Besser ist es, die Böden mehrmals zu reinigen. Damit lässt sich das gleiche Ergebnis erzielen.

Natur- und Kunststeinböden

Auch Naturböden wie Granit, Marmor oder Schiefer sowie auch Kunststeinböden benötigen eine passende Pflege, sollen sie lange schön und dekorativ aussehen. Diese Böden haben die Angewohnheit, auf Säure sehr empfindlich zu reagieren, weshalb auf keinem Fall säurehaltige Reinigungsmittel eingesetzt werden sollten. Besser ist ein entsprechender Steinboden- oder Terrassenplattenreiniger. Bei den Natur- und Kunststeinböden muss auf die Feuchtigkeit nicht so geachtet werden, da diese Materialien auf Wasser unempfindlich reagieren. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass die Böden umgehend trocknen, um eine eventuelle Rutschgefahr zu vermeiden.

Entsprechende Produkte im Kaufdochhier Online Shop bestellen

Wer jetzt auf der Suche nach einer dem Bodentyp entsprechenden Pflege ist, muss nichts weiter tun, als die passenden Produkte bequem im Kaufdochhier Online Shop zu bestellen. Eine professionelle Bodenpflege war noch nie so einfach wie heute.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.